Daoistische Kosmologie

Ein klein wenig daoistische Philosophie, Entstehungsgeschichte bzw. Kosmologie. Dao (道), das ist Nichts, Nicht-Sein und reinstes Bewusstsein aus dem Alles entsteht. Das was man das Dao nennen kann ist nicht das Dao; das bedeutet, dass es nicht beschrieben oder benannt werden kann, es kann nur erfahren werden.

Geführte daoistische Meditation

Eine 15 minutige geführte Meditation daoistischen Ursprungs mit dem Fokus auf der Verbindung zwischen Erde und Himmel.

Erdung ist hier Verwurzelung und Stabilität, während der Himmel hier für Kreativität und Intuition steht. Zusammen bringen wir beide energetischen Flüsse in Balance und kommen im Körper und Sein zur Ruhe.

Menü