Tuina - energetische manuelle Therapie

Tuina ist eine energetische manuelle Therapie aus daoistischer Tradition die sich auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wiederfindet. Sie ist der modernen Osteopathie in Teilen ähnlich, existiert aber schon tausende von Jahren. Auf körperlicher Ebene werden sanfte pulsierende/oszillierende Techniken sowie Schiebe-, Zug- und Rotations-Techniken angewandt; auf energetischer Ebene wird bewusst und direkt die Lebensenergie (Qi) bewegt und befreit die tief in den Körper reichen.

Wir üben ein paar körperliche Techniken und bewusstes Eintauchen in das Energiefeld.

Kursleiter: Olaf Rolving

Olaf, Senior Instructor von Bruce Frantzis, betreibt asiatische Kampfkünste (Tai Chi, Hsing I und Ba Gua Zhang) und Gesundheitssysteme (Chi Gung, Nei Gong) seit über 25 Jahren und lernte von Meistern in Europa, Asien und Amerika. Neben dem mehrfachen daoistischen Linienhalter Bruce Frantzis, zeichnen ihn unter anderem eine Kampfkunstausbildung als Schüler von W. Horstmann 8. Dan und Schüler von G. Yamaguchi 8. Dan Goju-Ryu/Goju-Kai Karate Do aus.

Leitung: Olaf Rolving
Wann: 12. April 2024
Kurszeiten: Fr 18:00-20:00 Uhr
Wo: Haus Wehrden - Heilraum
Preis: 35 €
Anmeldeschluss: 7. April 2024

Anmeldung

Javascript muss aktiviert sein um dieses Kontaktformular zu nutzen.

Wissenswertes.pdf bzgl. Übernachtung, Verpflegung etc.
Menü