Meditation - Mit Selbstliebe aus der Angst

Daoistische Meditation in der Wasser-Tradition schreibt:

Wenn ich alles löse was mich blockiert, zeigt sich das was Wahr ist.

Das Wahre ist das frei werden, zu sich Selbst kommen in Liebe und das Verschwinden von Angst.

Wir machen uns Blockaden bewusst und bringen diese in einen Lösungsprozess. Wenn diese sich auflösen, kommt zunehmend das zum Vorschein wer und was wir sind. Wahrheit wird sich zunehmend zeigen: Bewusstsein und insbesondere Liebe zu uns Selbst. Mit der Liebe kann die Angst verschwinden. In diesen Zeiten von großer sozialer Unsicherheit ist zu sich Selbst und zur Selbst-Liebe finden daher ein sehr wichtiger Teil unserer Stabilität und Zufriedenheit.

In der Meditation lernen wir das innere Auflösen von Blockaden, stärken und öffnen unser Herz im Qigong und durch das gesamte Seminar geleitet uns die Erdung und die Angebundenheit durch den Himmel.

Leitung: Jochen & Sandra
Wann: 25. März 2023 bis 26. März 2023
Kurszeiten: Sa 10-17 Uhr, So 10-16 Uhr
Wo: Haus Wehrden - Wachraum
Preis: 188 € (Mitglieder 165 €)
Anmeldeschluss: 18. März 2023

Anmeldung

Javascript muss aktiviert sein um dieses Kontaktformular zu nutzen.

Menü