Inneres Lächeln

Eine alte daoistische Qigong-Übung ist das Lächeln in die Organe und das Aufspüren und Auflösen von Blockiertem, um die positive und heilende Energie in den Organen freizusetzen.

Das Innere Lächeln beginnt als Entspannungsübung in den Augen und endet damit, dass du dich in jede Körperzelle verliebst! – Robert Stooß

Das Innere Lächeln ist eine wirkungsvolle Entspannungstechnik. Es erzeugt ein Glücksgefühl, was wir in die Drüsen und Organe hineinbringen und so dem ganzen Körper das Gefühl geben, dass er geschätzt und geliebt wird.

Wirkung und Nutzen

  • Die Übung wirkt harmonisierend auf alle inneren Organe und hilft dir, mehr Bewusstsein für Innen und Außen zu entwickeln.
  • Das bewusste Lächeln in einzelne Organe ist sehr hilfreich, um funktionelle Störungen rechtzeitig zu spüren und durch die entspannte Wirkung des Lächelns zu regulieren.
  • Sie hilft dir, verdrängte Emotionen wahrzunehmen und innerlich oder auch in der äußeren Realität zu lösen.
  • Mit Hilfe des Inneren Lächelns kannst du besser mit Stress fertigwerden und den Chi-Fluss lenken und vermehren.

Bei Interesse bitte via e-Mail anmelden! Danke!

Leitung: Sandra Martin
Wann: 5. Februar 2022
Kurszeiten: 14-17 Uhr
Wo: online
Preis: 44 € (Mitglieder 36 €)
Menü