Herzöffnung

Das Herz ist auf energetischer Ebene ein zentraler Teil unseres Körper/Geist/Seele Systems. Die daoistische Philosophie nennt diesen energetischen Teil das mittlere Dantian: Es ist unter anderem zuständig für alle Beziehungen und Vermittler von Informationen. Es ist Transporteur der Liebe aus den Tiefen unseres Seins.

Besonders wichtig ist die Beziehung zu uns Selbst und ist damit fundamental wichtig für unseren Weg der Selbst-Entwicklung. Man spricht dann auch von Herz-Öffnung durch das Loslassen von Blockaden und Widerständen. Wir üben die gute Beziehung in Liebe zu sich Selbst und dadurch mit Allen und Jedem. Die Verbindung zu uns Selbst führt auch zu mehr Glückseligkeit und Frieden, weil wir uns verbunden fühlen und die Informationen aus der Seele uns viel besser erreichen; Wir sind im Fluß.

Qigong bis Meditation begleitet uns in dem Seminar zur Öffnung des mittleren Dantians und der Verbindung zu Allem.

Bei Interesse bitte via e-Mail anmelden! Danke!

Leitung: Jochen & Sandra
Kurszeiten: 14-17 Uhr
Wo: Wachraum & online
Preis: 44 € (Mitglieder 36 €)
Menü