Taijiquan mit Michael

Taijiquan ist eine innere, traditionelle, chinesische Kampf- und Bewegungskunst, die mit einem ganzheitlichen Ansatz eine positive Wirkung auf die Gesunderhaltung des Übenden hat. Im Taijiquan erlernt man eine Abfolge von Bewegungen, die man auch Form nennt. Wir erlernen den Wu-Stil deren Linie weitergegeben wird durch Bruce Frantzis.

Wir lernen uns als Einheit von Körper, Geist und Seele zu bewegen. Es gibt weltweite, wissenschaftliche Studien, die die gesundheitliche Wirksamkeit von Taijiquan belegen.

Wer regelmäßig Taiji übt, erwirbt sich nach einem chinesischen Sprichwort die Geschmeidigkeit eines Babys, die Robustheit eines Holzfällers und die Weisheit eines Alten.

Leitung: Michael Hösterey
Wochentag: Mo.tags
Start: 19:00 Uhr
Länge: 60 Min.
Wo: Haus Wehrden - Kreativraum
Typ: (K)
Menü