Offene Meditation

Diese Meditation am Abend ist frei. Wir sitzen gemeinsam in Stille und unterstützen uns damit gegenseitig. Dabei entwickeln wir Ruhe, Entspannung und aufwandslose Fokussierung und Präsenz im Hier und Jetzt.

Daoistische Meditation der Wasser-Tradition ist eine vollständige Meditationstradition und geht bei zunehmender Übung weit über Achtsamkeit und Ruhe hinaus bzgl. Selbstentwicklung. Die Leitidee ist:

Wenn ich alles löse was mich blockiert, zeigt sich das was Wahr ist.

Wir versuchen Blockaden bewusst zu machen und diese zu lösen. Wenn diese verschwinden, kommt zunehmend das zum Vorschein wer und was wir sind. Wahrheit wird sich zunehmend zeigen.

Wir fördern entspannte Konzentration, Körperwahrnehmung, Ausgeglichenheit und innere wie äußere Ruhe.

Um reinzuschnuppern aber auch regelmäßig als Übung habe ich eine eine geführte Meditation über Erde, Himmel und Mensch als Audio-Datei aufgenommen. Ihr könnt diese hier anhören:

Leitung: J. Schulz & S. Martin
Wochentag: Freitags
Start: 20:00 Uhr
Länge: 30 Min.
Wo: Haus Wehrden - Wachraum
Preis: kostenlos
Menü