Qigong und Meditation - Kinder

6-10 J.

Fühlst du dich oft gestresst, spürst den Leistungsdruck, bist müde und hast kaum Zeit für dich?

Mit altersentsprechenden Qigong-Übungen (Bewegungs-, Atem-, Achtsamkeits- und Energieübungen) können wir dir Wege zeigen, um Angst abzubauen, konzentrierter zu sein und zur Ruhe zu kommen.

Wir beginnen uns zu fühlen – „DA“ zu sein – verwurzeln uns mit der Erde, richten uns auf, schulen die eigene Wahrnehmung und stellen ein Gefühl der eigenen Mitte her. Und das alles üben wir mit Aufmerksamkeit und Liebe. Qigong bringt uns „ins Lot“. Wir lernen, uns auf uns selbst zu verlassen. Hilfe zur Selbsthilfe!

Das Wort „Qi“ kann mit Lebensenergie, -kraft übersetzt werden. Das Wort „Gong“ bedeutet so viel wie Arbeit, Übung, Methode. Wissenschaftliche Studien konnten die positive Wirkung von Qigong auf Kinder und Jugendliche nachweisen.

Körper gesund – Geist gelassen – Seele glücklich

Leitung: Sandra Martin
Wochentag: Donnerstags
Start: 16:00 Uhr
Länge: 45 Min.
Wo: Haus Wehrden - Kreativraum
Typ: (G)
Menü