Yin & Yang - Weiblichkeit und Männlichkeit

Das Thema des Vortrags sind die Aspekte von Yin und Yang in Frauen und Männern (Weiblichkeit und Männlichkeit), in der Gesellschaft, in Beziehungen, in der Liebe und in sich Selbst. Wir entdecken die schmerzhafte Unausgeglichenheit beider Kräfte und wie wir sie wieder mehr in Balance, Harmonie und Einheit bringen können.

Yin und Yang sind qualitative Aspekte die alles und jeden durchziehen. Die weibliche und männliche Energie sind ein konkreter Ausdruck von Yin respektive Yang-Aspekten. Als Mensch finden wir eine Balance von Yin und Yang in uns Selbst aber eben auch in Beziehungen und Partnerschaften. Sind dort Yin und Yang in freier Balance und wirken komplementär und nicht gegeneinander entsteht eine große Freiheit und Kraft. Wir ergründen einen Teil der Ursachen um das gegenseitige Verständnis und Akzeptanz zu fördern. Dadurch kann wieder mehr Harmonie und Zu-Frieden-heit entstehen.

Es besteht Raum für Fragen und Austausch.

Dazu passende Seminare sowohl für die Weiblichkeit Authentisch Frau Sein - Yin als auch für die Männlichkeit Authentisch Mann Sein - Yang finden am nächsten Tag statt.

Mann und Frau

Referenzen:

Teil der Ausbildung und Vertiefung Bewusst-Seins-Entfaltung und Selbst-Heilung, kann aber auch einzeln mitgemacht werden.

Der Vortrag findet in Präsenz statt, es ist aber ebenso möglich online teilzunehmen. Bei online Teilnahme bitte anmelden, dann erhält man den Zugangslink.

Für die Teilnahme in Präsenz ist keine Anmeldung nötig.

Spiralmodul: 9 Bewusst-Seins-Entfaltung und Selbst-Heilung
Leitung: Jochen Schulz
Wann: 2. Juni 2024
Kurszeiten: So 10:00-12:00 Uhr
Wo: Vortragsraum & online
Preis: 15 € (Mitglieder 10 €)

Anmeldung

Javascript muss aktiviert sein um dieses Kontaktformular zu nutzen.

Menü