Achtsam durch den Alltag

Finde deine Mitte im Leben und komme in Einklang!

Viele Menschen haben ihre Work-Life-Balance verloren und wissen nicht, wie sie im Leben ihre Mitte finden sollen. Da sie in materiellen Dingen verhaftet sind, gehen ganz einfache menschliche Qualitäten verloren.

Achtsamkeit kann dir helfen die Mitte zu finden. Sie ist die Grundlage für ein erfülltes Leben und für wohlwollendes Denken. Durch Achtsamkeit wird es Dir erleichtert mit Alltagsstress besser umzugehen und belastende Situationen zu bewältigen. Du wirst zufriedener, dankbarer und findest einen freundlicheren Umgang mit Dir selbst und mit anderen. Umfangreiche Forschungen zeigen, dass Übungen zur Achtsamkeit zur Stressbewältigung und zu mehr emotionalem Gleichgewicht führen und zum Wohlsein beitragen.

Neben der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis lernen wir Heil-Mantren kennen und rezitieren diese gemeinsam. Wir wechseln Sitz und Geh-Meditation ab. Du lernst einfache und wirkungsvolle Tools kennen, um im Alltag deine Sinne und deinen Geist zu beruhigen.

Seminarleiter:

Bhante
Bhante Dhammananda
Bhante Dhammananda ist buddhistischer Meditations- und Achtsamkeitslehrer. Geboren auf Sri Lanka studierte er dort Buddhismus und praktizierte bei erfahrenen Meditationsmeistern. Als promovierter Religionswissenschaftler leitet Bhante Seminare an Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Seine Seminare beinhalten den Mittleren Weg, Metta/Liebende Güte, Praxis des Mitgefühls und Achtsamkeitsmeditation.

Leitung: Bhante Dhammananda
Wann: 19. Oktober 2024 bis 20. Oktober 2024
Kurszeiten: Sa 10-17 Uhr, So 10-16 Uhr
Wo: Haus Wehrden - Kreativraum
Preis: 195 €
Anmeldeschluss: 12. Oktober 2024

Anmeldung

Javascript muss aktiviert sein um dieses Kontaktformular zu nutzen.

Wissenswertes.pdf bzgl. Übernachtung, Verpflegung etc.
Menü